Schnitzelessen bei der KG “Blau-Weiß” Sinnersdorf

Das Schnitzelessen der KG “Blau-Weiß” Sinnersdorf fand zum dreizehnten Mal im Vereinsheim am Randkanal statt. Mit allen Tollitäten des Stadtgebietes trifft man sich hier zu einem gemütlichen Umtrunk und wird vom Gastgeber in kurzweiligen Wettkämpfen heraus gefordert seine Geschicklichkeit, Ausdauer und Willensstärke unter Beweis zu stellen. Die Vereine begegnen sich freundschaftlich, trotz Wettbewerb, und kommen sich schon zu Beginn der Session ganz nahe. Da letztes Jahr kein Schnitzelessen statt fand wurden die Tollitäten der letzten Session einfach mit eingeladen.

Die KG Haufenlaufen bedankt sich für einen tollen Abend und freut sich auf weitere Veranstaltungen mit den Pulheimer Tollitäten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.