Geyener Zug

Als jecke Nummer 22 ging unser im Jahr 1998 (s. Spickzettel auf Kennzeichen) gegründeter Verein 2017 im Geyener Zug mit. Der einzige Vorteil in diesem Jahr? Wir müssen uns nicht zwischen Geyen und Sinnersdorf entscheiden, sondern können Haufenlaufen in beiden Orten zeigen! Hoffen wir, dass die jecke 22 ein gutes Omen war und wir im Jahr 2022 wieder vor dieser schwierigen Entscheidung stehen!

Euer Haufenrat

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.