Karnevalsparty en d’r Kurv

Karnevalsparty en d’r Kurv

Karnevalsfreitag ist eigentlich nie so richtig was los? – Unser neuer Wirt der Hofburg, Frank Sikora, greift die Tradition der Freitagsparty auf und führt sie “En d’r Kurv” weiter.
Darüber freut sich die KG Haufenlaufen und hofft mit vielen aus Sinnersdorf und den umliegenden Örtlichkeiten feiern zu können.

Wann: Karnevalsfreitag, den 21.02.2020 ab 20:00 Uhr

Wie jedes Jahr werden die drei besten Kostüme prämiert. Die Jury bildet traditionell das Team Zweigestirn der KG Haufenlaufen. Der Eintritt ist frei.

Mit Helium und Frauenpower

Mit Helium und Frauenpower

Es war ein schwungvoller Start in die heiße Phase der Session! Bei unserem 20. Empfang trafen sich die Mehrgestirne des Stadtgebiets. Und aus Glessen, weil die einfach dazugehören und es mit ihrem Ortsschild eh nicht so genau nehmen…

Gemeinsam feiern, das ist das Motto: So holten auch die Dreigestirne aus Stommeln und Sinnersdorf ihre Kollegen einfach auf oder vor die Bühne zum gemeinsamen Singen und Tanzen.Beim Pulheimer Dreigestirn ist diese Session ja das Geschlecht ein großes Thema. Auf dem Empfang ging es aber auch darum, wann und wo Prinzin Christina Abi gemacht hat: Nämlich 1996 in einer Stufe mit dem aktuellen Haufen-Präsidium. 90 Prozent der Gründungs-Haufenläufer drückten mit ihr die Schulbank, endlich hat es eine von uns mal zu was gebracht! Der Dank dafür ging natürlich auch an “Nobby” Rohde, der so ausführlich in unserem neuen Potpourri besungen wurde wie noch kein Karnevalist zuvor. 

Der Auftritt des Zweigestirns mit Traditionschor war wie immer unser persönlicher Höhepunkt. Die neuen Texte beim Heimspiel präsentieren. Und die Geburtsjahre aller Damen im Team Zweigestirn. Das übernahm ausführlich Bürgermeister Keppeler, ehe er den großen “Stadtschlüssel” überreichte. Und er erklärte, dass unser Präsi Sascha mit 18 Jahren der am zweitlängsten amtierende Präsident hinter Rohde sei. Na, da passt ja unser Lied: “Wir werden immer älter…”

Älter sein und trotzdem höhere Stimmen bekommen – das schaffte der Senat, der seinen “Treuen Husar” dieses mal mit Helium sang. Ganz schön Banana. Auch Kurv-Wirt Frank probierte den Stoff mal aus – es schien ihm nicht zu schaden, denn mit seinem Team feierte er eine gelungene Empfangs-Premiere.

Umsbusche Vreni I. und Alte Lackwurst Shorty I. strahlten auf jeden Fall übers ganze Gesicht und freuten sich wie wir alle über den großen bunten Haufen, mit dem wir bei bester Stimmung feierten. Wie heißt es auch im Potpourri: “Wenn wir zusammenhalten, dann wird’s uns besser geh’n…”

Frohes Fest mit Puffreis und Eierkerzen

Frohes Fest mit Puffreis und Eierkerzen

In unserer Hofburg kann es auch besinnlich zugehen! Mehr oder weniger… Zum Feierabschluss des Jahres trafen wir uns bei Buffet und Kölschfässchen zu Schunkeln und Wichteln. Ob lila Badeente, brauner Haufen, bunter Puffreis oder grüne Ostereierkerzen – es war für jeden etwas dabei. Unser haufengeführtes Dansweiler Dreigestirn machte ebenfalls mit. Und vielleicht dreht sich die Jungfrau noch bis ins neue Jahr… FROHE WEIHNACHTEN EUCH ALLEN!

Bunte AA-Party

Bunte AA-Party

Man kann doch mit dem Feiern nicht früh genug anfangen… Auf unserer AA-Party bejubelten wir schon am 10.11. den Amsantritt unseres neuen Zweigestirns!
Ein gekonnter Strip, dann präsentierten sich die Alte Lackwurst Shorty I. und die Umsbusche Vreni I. gemeinsam mit Schwester Eichel Barbara und Zwillingsschwester Stina der lila-gelben Meute.
Jung und Alt, Groß und Klein, nah und weit feierten zusammen. Die Dreigestirne aus Sinnersdorf und Stommeln waren genauso dabei wie das aus Pulheim – wobei die Pulheimer Damen passenderweise auch als Zweigestirn antraten… Auch bei Novemberkälte strahlte die Sonne mit den Tollitäten um die Wette, als wir das Schild über unsere Hofburg hängten.
Es war unsere Premiere beim neuen Hofburg-Wirt Frank und seinem Team und macht Vorfreude auf mehr…

Auf die Session 2019/2020 ein kräftiges HAUFEN LAUF! USCHE BUMS! HAUFEN LAUF!

Sommer, Sonne, STOPPELFELD!

Direkt nach dem Aufbau wurde zwar alles noch mal ordentlich durchgepustet und durchgespült, aber unsere traditionelle Open-Air-Party ließen wir uns natürlich trotzdem nicht entgehen. Bei herrlicher Sommerabend-Stimmung feierten wir auf dem Stoppelfeld Karneval(svereine) im Sommer. Denn nicht nur unser kommendes Zweigestirn war mit Großfamilie da, auch das Pulheimer Damen-Dreigestirn und das Dansweiler Sahne-Dreigestirn waren mit großem Anhang vertreten. So wurde es eine richtig schöne Nacht und am Ende blieben sogar alle – von außen – trocken…

Kneipensitzung “En d’r Kurv”

Der Kneipensitzungsorden von 2018

Diesen Samstag, den 16.02., steht zum achten Mal die traditionelle Kneipensitzung “En d’r Kurv” an – der Eintritt ist frei!
Karsten und Hajo laden ab 19 Uhr auf einen bunten Abend mit Künstlern aus Sinnersdorf, Pulheim und der Umgebung ein und freuen sich auf gut gelaunte Gäste.

Wie jedes Jahr wird bei der Kneipensitzung in unserer Hofburg ein Anteil des Umsatzes an die Malteser-Tafel Pulheim gestiftet. Weitere Spenden werden gerne angenommen.

Närrisches Parlament 2019

Eimol im Johr lädt die Stadt die Karnevalsvereine des Pulheimer Stadtgebiets ein. Obwohl man sich auf vielen Auftritten begegnet und häufig die Programme der anderen Vereine für die Session bestaunen kann, ist diese Veranstaltung die einzige Gelegenheit, wirklich alle zu sehen. Immer ein sehr langer, sehr lustiger Abend…

Natürlich war auch unser Team Zweigestirn in Begleitung des Traditionschores dabei.

Konfettidanz 2019

Gerne machen wir an dieser Stelle etwas Werbung für den Konfettidanz 2019. Wie schon in den vergangen Jahren gibt sich die Brauweiler Lifeguard e.V. die Ehre, einige kölsche Bands in ihr “Wohnzimmer”, das Schützenhaus von Brauweiler, einzuladen. Der Haufen ist natürlich mit dabei und wir freuen uns schon auf den Konfettidanz des Jahres!

Werbeflyer Konfettidanz 2019 – Brauweiler Lifeguard e.V.

http://www.brauweiler-lifeguard.de/konfettidanz

Vorfreude

Morgen ist es soweit!!!

Am kommenden Samstag ab 14 Uhr findet, nach dem das Sinnersdorfer Dreigestirn ihr Hofburgschild aufgehangen hat, unser alljährlicher Haufen-Empfang im Haus Fassbender statt. Nicht nur die Gestirne werden dort ihre Bühnenkunst zum Besten geben, sondern auch der Traditionschor der KG Haufenlaufen wird euch mit seinem neuen Potpourri beglücken.

Erscheint zahlreich und lasst euch das Spektakel nicht entgehen.

Haufen – lauf
Usche – bums
Haufen – lauf

Haufen-Weihnachtsfeier

Wie jedes Jahr kam auch diesmal zu Beginn der Weihnachtszeit der Haufen zu einem besinnungslosen, ehm – besinnlichen Abend zusammen. Am 24.11.2018 belegten wir einen Freitagabend lang die obere Etage en d’r Pump in Pulheim. Ab 18 Uhr trudelten die Mitglieder, sowie gute Freunde des Vereins ein und das erste und zweite Kölsch wurde getrunken. Nach einem guten Büffet mit einer Auswahl an Fleisch und Beilagen sowie Salat und Tiramisu wurde in guter Haufen-Manier ein wenig gesungen. Dazu wurde das Jahre alte Potpourri aus umgedichteten Weihnachtsliedern zum Besten gegeben. Keep reading →